Heiko Sauter

Schlagzeug, Cajón, Percussion

 

Kontakt: Tel.: 0174-5866874

               E-Mail: heikosauter.drums@web.de


  •  Jahrgang 1969
  •  Erste musikalische Gehversuche mit 6 Jahren
  •  professioneller Schlagzeugunterricht mit 12 Jahren
     
  •  Zahlreiche Auftritte und Wertungsspiele mit Akkordeonorchestern und Spielmannszügen
    (z.B. Rosenmontagsumzug Mainz, Deutsche Meisterschaft Fulda)
     
  •  Schlagzeuger, Cajonist und Percussionist in regional bekannten Bands der unterschiedlichsten Musikrichtungen
    (Tanzmusik bis Heavy Metal). Darunter reine Coverbands,
    aber auch Bands mit eigenem Songmaterial
    inkl. CD –Produktionen.
     
  • Aktuelle Bands und Projekte:                                                                                                                        “Foxxy Lady“ (Jimi Hendrix Tribute + Songs from the 60ties and 70ties)
     “Boogieman“ (Acoustic + Electric Blues)
     “The Slowhand Band” (Eric Clapton Tribute + Rock-,Blues-,Pop-,Funk-,Soul-Covers
     
  • Stil/Spezialität:
    Rock und Blues mit Funk- und Jazz Elementen
    und das Ganze sehr musikalisch und mit viel Gefühl.
    Größter musikalischer Einfluss: Ian Paice (Deep Purple) u. John Bonham (Led Zeppelin),
    aber auch: Mitch Mitchell, Ginger Baker, Ringo Starr, Roger Taylor, Thommy Aldridge,
    Nicko McBrian, Neil Peart, Mike Portnoy, Terry Bozzio, Jeff Porcaro, Simon Phillips,
    Greg Bissonette, Vinnie Colaiuta, Steve Gadd, Chad Smith…
     
  • Cajón – Spezialist (Unterricht, Spiel-Workshops, Bau-Workshops, Cajonbau)
  • Durch langjährige und umfassende Band- und Orchester Erfahrung, ständige Weiterbildung
    und Besuch zahlreicher Konzerte und Workshops der weltbesten Schlagzeuger, kommen die Schüler in den Genuss eines praxisnahen und zeitgemäßen Unterrichts, bei dem die Musikalität immer im Mittelpunkt steht.
  • Neben der Förderung der persönlichen Entwicklung und Kreativität bedeutet
    Schlagzeug ( Cajón/Percussion ) spielen natürlich extrem viel Spaß und ist ein friedlicher Weg Aggressionen abzubauen.
  •  Im Unterrichtsraum in Eppingen stehen hochwertige Instrumente (3 Akustiksets, 1 E-Drumset, Cajónes und andere Percussion-Instrumente) sowie aktuelle Unterrichtsmaterialien (Bücher/Noten, CDs) zur Verfügung.
    Eines der Drumsets ist mit Bassdrum – Doppelpedal ausgestattet. Eine Anlage für
    Playbacks und für Bandproben ist vorhanden.

 


Barbara Retzbach

klassische Gitarre, Keyboard, Klavier, Musiktheorie, Gehörbildung, Orgel

 

Kontakt: Tel.: 07269-91 97 46

               E-Mail: b.retzbach@arcor.de


  • geboren 1963 in Piotrkow Tryb. / Polen.
  • Sie begann ihre musikalischen Ausbildung mit 10 Jahren an den Musikschulen in Piotrkow und Lodz.
  • Danach absolvierte sie das Studium der Musikpädagogik an der Musikhochschule Lodz mit dem Diplomabschluss „Magister der Kunst“.
  • Zusatzlehrgänge im Fach Klavierspiel und Methodik folgten.
  • Barbara Retzbach unterrichtet seit 1988 und ist seit 2005 Organistin in der evangelischen Kirche Sulzfeld/Baden.
  • 2009 begann sie an der Neuen Musikschule Eppingen. Sie unterrichtet die Fächer Klavier, Gitarre, Keyboard, Musiktheorie, Gehörbildung und Orgel.
  • Liebevoll und mit viel Geduld und Ideen geht sie auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Schüler ein, die ihre humorvolle Art zu schätzen wissen.

 


Rosmarie Weil

Blockflöte

 

Kontakt: Tel.: 07262-1860

               E-Mail: rosmarieweil@aol.com


 

  • Geboren 1951 in Bamberg. Nach dem Studium der Pädagogik und einer sozialpädagogischen Ausbildung im Jugendhilfebereich erfolgten Privatstudien im Fach Blockflöte und Violine.
    Fortbildungen an den Musikakademien Trossingen und Fredeburg schlossen sich an.
  • Sie ist aktives Mitglied im Streichorchester „Eppinger Musikfreunde“
  • Rosmarie Weil unterrichtet seit 1988 in Eppingen Blockflöte.
  • Aus ihrer Idee und Initiative entstanden die Steinbruch-, Schloßpark- und Kirchenkonzerte, die sie seit Jahren mit ihren Flötenschülern gestaltet.
     
  • Sie ist Leiterin des Flötenkreises.
     
  •  - „Es kommt nicht darauf an, was du spielst, sondern wie du es spielst“.
     - „Schön müßt ihr spielen. Ihr könnt auch mal falsch spielen, aber schön muß es sein“.
     - „Musik kann nur vom Herzen kommen“.
    Diese drei Aussagen zeigen, wie Rosmarie Weil ihren Unterricht versteht.
     
  • Freude am Spiel und Klangqualität schon bei den jüngsten Schülern, gepaart mit dem technischen Können der Fortgeschrittenen haben weit über Eppingen hinaus dem Instrument Blockflöte einen besonderen Stellenwert geschaffen.
     
  • Sechs CDs, dreimal erfolgreich mit dem Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet und Musikabitur mit der Blockflöte von bereits zwei Schülerinnen - und das mit der höchsten Punktzahl – belegen, dass Rosmarie Weil einen Weg eingeschlagen hat, der Früchte trägt.
     
  • „Mit ihrer herzlichen, aber doch disziplinierten Art, gelingt es ihr immer wieder, uns zu motivieren, aber nie zu überfordern“.
    (Zitat einer Schülerin)

    „Durch die vielen Konzerte, die Rosmarie Weil mit großem Engagement möglich macht, bietet sie ihren Schülern immer wieder eine Bühne, sich zu entwickeln und andere mit Musik zu erfreuen.“
    (Zitat einer Mutter)

 


Harry Riesterer

E-Gitarre, E-Bass, Gesang (Rock, Pop)

 

Kontakt: Tel.: 0173-877 63 84

                      06222-38 99 81

               E-Mail: harald.riesterer@gmx.de

 

  * Jahrgang 1962

  * seit 2015 Lehrer an der Neuen Musikschule

  * Harry Riesterer unterrichtet in den Stilrichtungen

     Rock, Metal, Funk, Blues, Soul & Pop.

     Er ist Gitarrist, Bassist, Sänger, Arrangeur,

     Songwriter & Bandleader in diversen Bands im

     Raum Heidelberg/Mannheim.

   

 

 

 



Werner Friz

Mundharmonika, Ukulele

 

Kontakt: Tel.: 07267-51 61 30

               E-Mail: wernerfriz@aol.com