Straßenmusik geht in die Winterpause

 

 

 

Seit drei Monaten musiziert die Blue Velvet Band der Neuen Musikschule Eppingen auf der Straße. Jeder der elf Auftritte war ein tolles Geschenk an die Zuhörer und eine große Freude für die Musiker. Sie musizierten vor den Pflegeheimen in Sulzfeld, am Weidenlehrpfad in Kleingartach, in Ittlingen, Eppingen und Gemmingen. Beim letzten Auftritt am vergangenen Samstag in Eppingen entstand auf dem Marktplatz eine ganz besondere, ja fast schon andächtige Stimmung. Mit viel Applaus verliehen die Zuhörer ihrer Begeisterung Ausdruck und viele bedankten sich persönlich bei den kleinen und großen Musikern für diesen schönen Nachmittag. Für die jungen Flötenschülerinnen war es eine große und wichtige Erfahrung, daß sie mit ihrer Musik die Menschen fröhlich stimmen können. Nun werden nicht nur das Wetter, sondern auch die Corona-Verordnungen dem musikalischen Treiben ein Ende setzen. Alle Beteiligte wünschen sich, daß sie im neuen Jahr nicht nur mit der Straßenmusik, sondern auch mit ihren vielen Konzerten weitermachen können.